Dezember 2010 – März 2011:
Von Nordindien fuhren wir entlang
der Westküste, der Konkanküste
und der Malabarküste bis zum
Kap Komorin, der Südspitze
Indiens. Von dort an der Ostküste,
am Golf von Bengalen nordwärts
durch die Gangesebene nach
Nepal.
September 2011-Februar 2012:
Nach der Monsunzeit nocheinmal
nach Südindien, von Nepal hin
und zurück diesmal über das
zentrale Hochland von Dekkan.



Bereits bereist: