Gespräche :: Interviews

LOSANG RINCHEN

Alle Beiträge :: All Articles

Rinchen Teil 1 (deutsch)

An unserem letzten Tag in Dharamsala – McLeodGanj trafen wir den buddhistischen Mönch Losang Rinchen. Sein wechselhafter Lebensweg erscheint wie eine rastlose Suche. Er erzählte uns wie es dazu kam, dass er – ein christlicher Geistlicher aus Hawaii – Zuflucht im tibetischen Buddhismus fand.

>> lesen: Rinchen Teil 1 (deutsch)

Rinchen Part 1 (english)

At our last day in Dharamsala – McLeodGanj we met the Buddhist monk Losang Rinchen. His changeable lifepath seems like a restless search. He told us how it happened, that he – a Christian reverend from Hawaii – found refuge in Tibetan Buddhism.

>> read: Rinchen Part 1 (english)

Rinchen Teil 2 (deutsch)

„Eine Million Dollar?“
Ein wesentliches Gelübde des buddhistischen Mönchs ist, den weltlichen Dingen zu entsagen. Andererseits soll er aber auch nicht aus Wut, Stolz oder Eifersucht Geldgeschenke von anderen ablehnen. Was also würde er mit einer Million Dollar anfangen, fragten wir Rinchen.

>> lesen: Rinchen Teil 2 (deutsch)

Rinchen Part 2 (english)

“One million dollar?“
One essential vow of the Buddhist monk is, to renounce secular things. On the other hand he neither shall refuse money-presents from others because of rage, pride or jealousy. Therefore, what would he do with one million dollar, we asked Rinchen.

>> read: Rinchen Part 2 (english)


Bereits bereist: