Bilder Indien 2

Von den Farben des reich geschmückten Hindu-Tempels angezogen halten wir an. Drinnen hantiert ein Priester mit Räucherwerk und Feuerschalen.
Namaste, er winkt uns in geheimnisvolle Innere, lädt uns ein, an seinen göttlichen Angelegenheiten teilzunehmen, murmelt Gebete, lässt eine Glocke erklingen, läutert uns mit heiligen Flammen, drückt uns eine pulvrig-feuchte Paste auf die Stirn – und rückt an der Spendendose. Dezent wird uns die Gunst erwiesen, den Tempel mit indischen Rupien unterstützen zu dürfen.
Wir geben etwas.
Der Brahmane greift daraufhin in die Opferschale. Zum Dank – und als Spendenbescheinigung gewissermassen – erhalten wir eine Banane, die die Götter übrig gelassen haben.

Insgesamt zehn Monate waren wir in Indien unterwegs. Einen grossen Teil der Zeit verbrachten wir im tropischen Kerala, an der Malabarküste, in den Backwaters und den Westghats.

Videos

RAM Summerhouse singt in Tamil
JALAL singt das Gandhi-Lied

Bilder

Mehr:

Texte

>> lesen: Texte Indien

Bilder

>> ansehen: Bilder Indien 1

Infos

>> lesen: Infos Indien


Bereits bereist: