Infos Türkei

Visum / Aufenthaltserlaubnis

Bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen für deutsche Touristen visumfrei
Kürzere, in den 180-Tage-Zeitraum fallende Aufenthalte werden addiert
Verlängerung, auch für kurze Zeiträume und touristische Zwecke, ist nach Auskunft der Ausländerpolizei Antalya nach Zahlung von Steuern und Gebühren möglich, ca. 500.- TL pro Person, wonach man ein Registrierungsheftchen Residence Permit for Foreigners erhält.

Geld

Währungsrechner

Währung: Türkischer Lira (TL)
Stand Januar 2013 entsprach 1 Euro ca. 2,4 TL bzw. 1 TL ca. 42 Eurocent

Geldautomatensuche

Geldautomaten (ATM) sind überall verfügbar
Abhebungsgebühren und Maximalbeträge sind je nach Bank sehr unterschiedlich

Fahrzeug

Einfuhr / Wiederausfuhr
Wir sind im Oktober 2012 von Georgien kommend eingereist
Das Fahrzeug wurde im Pass des Fahrzeughalters eingetragen
Das Datum der spätesten Wiederausfuhr wurde mit 6 Monaten festlegt

Ausreise ohne Kfz
Genehmigung und Freigabevermerk im Pass erhielten wir beim Zoll (Gümruk)
Zollstelle in Trabzon im Hafenbereich N 41°00.470' E 39°44.150'
Dort mussten wir das Fahrzeug im eingezäunten Bereich des Zollhofs abstellen
Für jeweils 30 Tage wird ein Antrag benötigt, d.h. für 60 Tage müssen 2 Anträge gestellt werden, usw.
Das Abstellen des Autos im Zollhof kostete 5 US-Dollar pro Tag
Achtung: Aufenthaltsgenehmigung für Personen und Fahrzeug sind nicht identisch

Häufige Geschwindigkeitskontrollen
Höchstgeschwindigkeit
in Ortschaften – 50 km/h
ausserhalb von Ortschaften – Pkw 90 km/h – Minibus, Wohnmobil 80 km/h
auf mehrspurigen Überlandstrassen – Pkw 110 km/h – Minibus, Wohnmobil 90 km/h
auf Autobahnen – Pkw 120 km/h – Minibus, Wohnmobil 100 km/h

Autobahngebühren
Seit Anfang 2013 werden Gebühren nur noch per automatischer Abbuchung beim Durchfahren der Mautstellen abgerechnet
Wir haben dazu bei einer Postfiliale (Ptt) in einer Mautstation
für 50 TL (davon 45 TL Guthaben) den notwendigen HGS-Chip gekauft,
den man in die Windschutzscheibe klebt

Kraftstoffpreise

Anfang 2013 kostete Diesel (= Dizel = Motorin) 3,8 – 4,2 Türkische Lira pro Liter = 1,6 – 1,8 Euro pro Liter

Vegetarisch essen

Ist das ohne Fleisch? = Etsiz mi?

Gözleme sind dünne, gefüllte Fladenbrote
. . . mit Ziegenkäse = Peynirli Gözleme
. . . mit Kartoffeln = Patatesli Gözleme
. . . mit Spinat = Ispanaklı Gözleme

Mehr:

Texte

>> lesen: Texte Türkei 1
>> lesen: Texte Türkei 2

Bilder

>> ansehen: Bilder Türkei 1
>> ansehen: Bilder Türkei 2
>> ansehen: Bilder Türkei 3


Bereits bereist: